Müllsammelaktion

Jede Menge Pappe, Papier, Plastiktüten, Autoreifen, Glas, Möbelteile und -als Highlight- einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten förderten die Mitglieder der Dorfgemeinschaft beim diesjährigen "Frühjahrsputz" in Lobscheid am Samstag, dem 23. April 2016 zu Tage. 

 

Um 10:00 Uhr hatte man sich in der Dorfmitte getroffen und alsbald schwärmten in bewährter Manier die Trupps zu den schon bekannten Sammelschwerpunkten aus. Entlang der Burbachstraße, vom Buswendeplatz an der Ortsgrenze zu Dieringhausen bis zum Waldgebiet Vor der Loope nahe Strombach wurde ebenso aufgeräumt wie rund um den Burgberg und in der Umlage des Friedhofs. Aufwendig gestaltete sich die Bergung eines gestohlenen Zigarettenautomaten, den die Täter unterhalb des Wasserbasins auf dem Burgberg am Steilhang zum Burbachtal in den Wald geworfen hatten. Mit Seilwinde und schwerem Gerät wurde der Automat schließlich wieder heraufgezogen. Die Dorfgemeinschaft informierte anschließend die Polizei, die das Diebesgut auch gleich in Augenschein nahm.

 

Zum Abschluss trafen sich die fleißigen Helfer in der Remise in der Dorfmitte. Dort fand die gelungene Aktion mit einem kräftigen Mittagsimbiss seinen Abschluss. Der aus der Natur gebogene Unrat wurde anschließend vom Bauhof der Stadt Gummersbach fachgerecht entsorgt.

 

Wat jödet

"Neues" in Lobsched?