Ausflug der Chorgemeinschaft

Die Chorgemeinschaft Lobscheid e.V. hat am Samstag, den 30.10.2015 bei allerbesten Wetterbedingungen einen Ausflug in das Ruhrgebiet unternommen. Mit dem Reisebus ging es von Lobscheid aus zunächst zum Neuen Ruhrmusem in der Zeche Zollverein in Essen, wo eine 90-minütige Führung die Gruppe in die Geschichte des Ruhrgebiets und dem Wandel von der ehemaligen Kohle- und Stahlregion hin zum modernen Industrie- und Dienstleistungszentrum eingeführt hat. Nach einem kurzem Imbiss ging es weiter zur Villa Hügel in Essen, wo die Lebens- und Arbeitsumgebung der ehemals mächtigsten deutschen Industriellenfamilie, der Familie Krupp, besichtigt wurden. Zu Fuß ging es danndurch den Hügelpark hinab zum Baldeneysee, wo der ereignisreiche Tag mit einem zünftigen Abendessen in den Südtiroler Stuben endete. Nach der Rückkehr nach Lobscheid kehrten einige Teilnehmer dann noch auf einen "Absacker" bei unserem Gastwirt Manfred in den Lobscheider Hof ein...

Kommentare: 0

Wat jödet

"Neues" in Lobsched?